Seite wechseln   Zurück zur Startseite        
  Auf dieser Seite   Über den Inhaber Entwicklung der Firma Ausgewählte Projekte Tätigkeitsbereiche Eingesetzte Werkzeuge Veröffentlichungen und Vorträge

Firmenprofil

zum Seitenanfang Ingenieurbüro Dr. Martin Hepperle

Anschrift
Dr. Martin Hepperle
Myrtenweg 1
D-38108 Braunschweig
Germany

Internet Web-Site:
e-Mail:
Martin Hepperle

 

zum Seitenanfang Inhaber

1979 Beginn des Studiums der Luft- und Raumfahrttechnik an der Universität Stuttgart
1985 Studienabschluss: Luft- und Raumfahrttechnik an der Universität Stuttgart
Studienarbeit bei D. Althaus: "Digitale Datenverarbeitung bei Polarenmessungen im Modellwindkanal"
Diplomarbeit bei Prof. Dr. R. Eppler: "Ein Computerprogramm für Entwurf und Analyse von Propellern"
1986 - 1993 Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. R. Eppler am Institut A für Mechanik der Universität Stuttgart
1992 Promotion bei Prof. Dr. R. Eppler und Prof. Dr. S. Wagner: "Ein Beitrag zur Aerodynamik des Propellers unter Berücksichtigung einer freien Nachlauffläche"
1993 - 1998 wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. H. Körner am Institut für Entwurfsaerodynamik des DLR in Braunschweig, Abteilung Triebwerksintegration / Konfigurationsaerodynamik
1998 - 2001 Projektaerodynamiker am Niedergeschwindigkeits-Windkanal Braunschweig (NWB) der Deutsch Niederländischen Windkanäle (DNW)
seit 2001 wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. H. Körner am Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik des DLR in Braunschweig, Abteilung Transportflugzeuge
seit 1980 Lektor und Berater eines Fachverlags, zahlreiche Veröffentlichungen zur Modellflugaerodynamik
2005 - 2010 Mitglied des "Editorial Boards" der Fachzeitschrift "Aerospace Science and Technology" (AS&T)
10/2010 - 4/2011 Tätigkeit im "Future Projects Office", Airbus SAS, Toulouse.
seit 2010 "Field Editor" der Fachzeitschrift "CEAS Aeronautical Journal"
2011 "Ehrennadel der Deutschen Luftfahrt" als Mitglied des Solar Impulse Teams, verliehen von der "Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR)"

 

zum Seitenanfang Entwicklung

1987 Beginn als Nebentätigkeit in Stuttgart für Entwicklung und Vertrieb von technischer Software, Durchführung von aerodynamischen Berechnungen sowie Beratung in Fragen zur Strömungsmechanik. Entwicklung von Spezialsoftware für Microsoft Windows ab V 1.03.
1993 Verlagerung nach Braunschweig bedingt durch Wechsel zum DLR. Die Tätigkeit wird weiterhin als genehmigte Nebentätigkeit ausgeführt, welche meine hauptberufliche Arbeit sinnvoll ergänzt.

 

zum Seitenanfang Projekte

Entwurf eines Propellers für den 50 kW Motor Grob 2500 auf dem Motorsegler Grob 109 B. Entwurf der Profilierung durch Prof. Dr. R. Eppler.
Entwurf einer 60 kW Windkraftanlage inklusive Profilierung für Stall-Regelung.
Entwurf von Propellern für Ultraleichtflugzeuge inklusive Profilierung.
Profilentwurf für ein 6-sitziges Entenflugzeugprojekt der École Nationale Supériore Aerospatiale (ENSAE), Toulouse, Frankreich.
Profilentwurf für den Drehmomentenausgleich an einem Ruderschaft ("Schottel-Antrieb").
Bewertung und Unterstützung der Entwicklung des Propellers für das Höhenflugzeug "Strato 2C".
Entwurf eines Propellers für den Elektromotorsegler "Antares" der Fa. Lange Flugzeugbau.
Entwurf von Triebwerkseinläufen für Windkanaluntersuchungen mit Turbofan-Simulatoren.
Profilentwürfe für Hängegleiter, Gleitschirme und Nurflügelflugzeuge.
Profilentwürfe für den Einsatz bei kleinen Reynoldszahlen.
Aufbau der Triebwerkssimulation mit TPS im Niedergeschwindigkeitswindkanal Braunschweig.
Planung und Durchführung zahlreicher Windkanalmessungen für Kunden aus Industrie und Forschung.
Entwicklung von Software in FORTRAN, Visual Basic, C, C++, and Java. Übersetzungen English - Deutsch.
  Entwurf der Propeller für den Solar-Motorsegler "Solar Impulse".

 

zum Seitenanfang Aktivitäten

Aerodynamische Berechnungen von
  • Tragflügelprofilen,
  • Tragflügeln,
  • Propellern und
  • Rümpfen und umströmten Körpern.

Experimentelle Untersuchungen können im Unterauftrag vergeben werden.

Entwicklung technischer Software
  • Microsoft Windows, UNIX,
  • Aerodynamik, Grafik, CAD,
  • WEB-Design,
  • Übersetzungen Deutsch - Englisch, Englisch - Deutsch,
  • Programmierung in C, C++, Java, Visual Basic, FORTRAN.

 

zum Seitenanfang Werkzeuge

Je nach Anwendung stehen verschiedene validierte Rechenverfahren zur Verfügung:
  • 2D Entwurfs- und Analyseverfahren (Eppler, Dini, Drela, BGK),
  • 3D Panelverfahren für Tragflügel, Konfigurationen und Propeller,
  • 3D Wirbelleiterverfahren für Tragflügel, Flugzeugkonfigurationen und Propeller,
  • Entwurfs- und Analyseverfahren PROPPY für Propeller nach der Blattelement- und der Impulstheorie
  • Finite-Elemente-Programme
  • verschiedene Entwicklungstools für Software und Grafik

 

zum Seitenanfang Veröffentlichungen

1984 R. Eppler, M. Hepperle: "A Procedure for Propeller Design by Inverse Methods" [PDF Dokument], published in: G.S. Dulikravich, proceedings of the International Conference on Inverse Design Concepts in Engineering Sciences (ICIDES), pp. 445-460, Austin TX, October 17-18, 1984.
1985 M. Hepperle: "Aerodynamische Auslegung eines Propellers für Ultraleicht-Flugzeuge", Interner Bericht, 1985.
1987 M. Hepperle, R. Eppler: "Aerodynamische Auslegung einer Wind-Turbine", Interner Bericht für die Universität Hamburg-Harburg, 1987.
1988 M. Hepperle: "Design of two Airfoils for a Canard Airplane", Internal Report for ENSAE, 1988.
M. Hepperle: "Die Profile der NACA 4-er Serie", FMT Kolleg 1, Verlag für Technik und Handwerk, Baden-Baden, 1988
M. Hepperle: "Spline Programm", FMT Kolleg 1, Verlag für Technik und Handwerk, Baden-Baden, 1988
M. Hepperle: "Neue Profile für Nurflügelmodelle", Vortrag auf dem II. Nurflügelfliegen der Oskar Ursinus Vereinigung (OUV), 1988, Tannheim.
M. Hepperle: "Neue Profile für Nurflügelmodelle - MH 60, MH 61, MH 62, MH 64", FMT Kolleg 2, Verlag für Technik und Handwerk, Baden-Baden, 1988
1989 M. Hepperle: "Rechnerische Analyse des HQ 1.5/8", FMT Kolleg 6, Verlag für Technik und Handwerk, Baden-Baden, 1989
M. Hepperle: "Anmerkungen zur Leistungskennzahl", FMT Kolleg 6, Verlag für Technik und Handwerk, Baden-Baden, 1989
1990 M. Hepperle: "Über den Einfluß von Bau-Ungenauigkeiten auf die Eigenschaften von Profilen", FMT Kolleg 9, Verlag für Technik und Handwerk, Baden-Baden, 1990
1991 M. Hepperle: "Profile für Nurflügel", Vortrag auf dem VIII. Nurflügelsymposium der Oskar Ursinus Vereinigung (OUV), 1991, Scheidegg (siehe auch: Aerokurier 1/1992).
M. Hepperle: "Neue Profile für Elektro-Pylonrennmodelle - MH 30, MH 32, MH 43", FMT Kolleg 10, Verlag für Technik und Handwerk, Baden-Baden, 1991
1992 M. Hepperle: "Aero Design - Ein Programm unter der Lupe", FMT Kolleg 13, Verlag für Technik und Handwerk, Baden-Baden, 1992
1994 M. Hepperle, C.-C. Rossow: "Euler Analysis of the P1V15 Nacelle installed on the ALVAST Transport Configuration", LARA Technical Report LTR 17, 1994.
M. Hepperle: "Neue Profile schnelle Flugmodelle - MH 23, MH 24, MH 25, MH 26, MH 27", FMT Kolleg 17, Verlag für Technik und Handwerk, Baden-Baden, 1994
1995 O. Bousquet, M. Hepperle: "An Inverse Design Method for Engine Nacelles", 7. STAB Workshop, Göttingen, November 14-16, 1995.
O. Brodersen, A. Ronzheimer, M. Hepperle, C.-C. Rossow, B. Schöning: "Entwicklung des parametrischen Netzgenerierungssystems MegaCads", 7. STAB Workshop, Göttingen, November 14-16, 1995.
M. Hepperle, H. Hoheisel, C.-C. Rossow: "Design and Flowfield Computation of a Very High Bypass Ratio Through Flow Nacelle for F6-Tests", IB 129-95/24, DLR, Institut für Entwurfsaerodynamik, 1995, Braunschweig.
1996 M. Hepperle, W. Bartelheimer, O. Bousquet: "Application of an Inverse Design Method to the Design of Transonic Nacelles", proceedings of the DLR Workshop on Aspects of Engine-Airframe Integration for Transport Aircraft, Braunschweig, 6.-7.3.1996, DLR-Mitteilung 96-01.
O. Brodersen, M. Hepperle, C.-C. Rossow, B. Schöning: "The Parametric Grid Generation System MegaCads", Proceedings of the 5th International Conference on Numerical Grid Generation in Computational Field Simulations, Ed. by K. Soni, J.F. Thompson, J. Häuser, P.R. Eiseman, NSF Engineering Center, 1.-5.4.1996, Mississippi, USA.
O.Brodersen, A. Ronzheimer, M. Hepperle, B. Schöning, R. Ziegler T. Kunert: "Weiterentwicklung des Netzgenerierungssystems MegaCads", p. 38-39, Tagungsband 10. DGLR/AG Stab Symposium, 11.-13.11.1996, Braunschweig.
M. Hepperle: "Profile für Nurflügelmodelle", Teil 1, FMT Kolleg 20, Verlag für Technik und Handwerk, Baden-Baden, 1996
A.J. Mullender, J.L. Lecordix, E. Lecossais, J.L. Godard, M. Hepperle: "The Elfin II and LARA HLF Nacelles: Design, Manufacture and Test", 2nd European Forum on Laminar Flow Technology, 10.-12.6.1996, Bordeaux, France.
J.L. Lecordix, A.J. Mullender, E.Lecossais, J.L. Godard, M. Hepperle: "Hybrid Laminar Flow Nacelle Design", ICAS-96-2.3.4 in Proceedings of the 20th Congress of the International Council of Aeronautical Sciences, 8.-13.9.1996, Sorrento, Italy.
M. Hepperle: "Laminare Grenzschichten auch an Triebwerksgondeln", DLR-Zeitung "Echtzeit" 5/1996.
1997 M. Hepperle: "Profile für Nurflügelmodelle", Teil 2, FMT Kolleg 21, Verlag für Technik und Handwerk, Baden-Baden, 1997
M. Hepperle: "Profile für Nurflügelmodelle", Teil 3, FMT Kolleg 22, Verlag für Technik und Handwerk, Baden-Baden, 1997

M. Hepperle, S. Engemann: "Kalibrierung der Bauteile und Zusammenstellung einer reaktionsarmen Luftdurchführung für Triebwerkssimulatoren mit Druckluftantrieb", IB-97/21, DLR, Institut für Entwurfsaerodynamik, 1997, Braunschweig.

1998

O. Brodersen, A. Ronzheimer, R. Ziegler, T. Kunert, J. Wild, M. Hepperle: "Aerodynamic Applications using MegaCads", Proceedings of the 6th International Conference on Numerical Grid Generation in Computational Field Simulation, July 6th-9th 1998, London Greenwich, Great Britain.

1999

M. Hepperle: "To Gear or Not to Gear - That's No Question", Free Flight Forum Report, British Model Flying Association (BMFA), pp. 75-82, January 1st, 1999, London, Great Britain.

M. Hepperle: "Propeller für Freiflugmodelle", Freiflug-Seminar der Zeitschrift Thermiksense, 20.-21. 2. 1999, Herrenberg.

J. L. Godard, O. Brodersen, M. Hepperle: "Aerodynamic Interference Effects with Engines of Different Bypass Ratio on the generic F6 Transport Aircraft Configuration", 7th European Propulsion Forum on Aspects of Engine/Airframe Integration, 10.-12. 3. 1999, Pau, France.

D. Schawe, M. Hepperle: "Numerical Investigation of Jet Effects on the Dornier 328 EC Wind Tunnel Model", IB-129-99/2, DLR, Institut für Entwurfsaerodynamik, 1999, Braunschweig.

M. Hepperle: "Transport Aircraft with Turbine Powered Engine Simulators in DNW-NWB", Annual Report 1998 of the DNW, 1999, Emmeloord.
M. Hepperle: "Die Anlagen des DNW-NWB zur Triebwerkssimulation", 9. AG STAB-Workshop, 9.-10. November 1999, Göttingen.
2001 M. Hepperle: "Aircraft Wake Surveys", Annual Report 2000 of the DNW, 2001, Emmeloord.
M. Hepperle: "The Sonic Cruiser", 10. AG STAB-Workshop, 14.-15. November 2001, Göttingen.
2002 E. Stumpf, M. Hepperle, D. Darracq, E. Meese, G. Elphick, S. Galpin: "Benchmark Test for Euler calculations of a High Lift Configuration Vortex Wake", 40th Aerospace Science Meeting and Exhibit,, 14.-17. January 2002, Reno.
  M. Hepperle: "The Sonic Cruiser - A Concept Analysis", 7. International Symposium "Aerospace Technologies of the XXI Century: New Aircraft Concepts and Flight Simulation", 7.-8. Mai 2002, ILA, Berlin.
 M. Hepperle: "Environmentally Friendly Transport Aircraft", 13th DGLR/STAB Symposium 2002, München, veröffentlicht in "Notes on Numerical Fluid Mechanics and Multidisciplinary Design", Springer, Vol. 87, 2004. (PDF version, 183 kB)
2003 M. Hepperle, W. Heinze: "Future Global Range Transport Aircraft", RTO-Symposium on Unconventional Vehicles and Emerging Technologies, Bruxelles, 2003.
M. Hepperle: "Strato 2C - Technik und Leistungen", Präsentation auf der FOGL (Forschergruppe Luftschiff) Abschlussveranstaltung, 28.-29. Juli 2003, Stuttgart.
  C. Liersch, M. Hepperle: "Weiterentwicklung eines Traglinienverfahrens und Einbindung in das Vorentwurfsverfahren PrADO", STAB-Workshop, 4./5. November 2003, Göttingen.
2004 H. Strüber, M. Hepperle: "Aerodynamic Optimization of a Flying Wing Transport Aircraft", 14th DGLR/STAB Symposium, 16.-18. November 2004, Bremen, veröffentlicht in "New Results in Numerical and Experimental Fluid Mechanics V", Springer, Vol. 92, 2006.
2005 B. Mialon, M. Hepperle: "Flying Wing Aerodynamics Studies at ONERA and DLR", CEAS/KATnet Conference on Key Aerodynamic Technologies, 20.-22. Juni 2005, Bremen.
  M. Lummer, M. Hepperle, J. Delfs: "Towards a Tool for the Noise Assessment of Aircraft Configurations", 8th ASC-CEAS Workshop on "Aeroacoustics of New Aircraft and Engine Configurations", Budapest, Hungary, 11.-12. November, 2004, ISBN 963 420 842 8
2007 M. Widhalm, A. Ronzheimer, M. Hepperle: "Comparison between Gradient-free and Adjoint Based Aerodynamic Optimization of a Flying Wing Transport Aircraft in Preliminary Design", 25th AIAA Applied Aerodynamics Konferenz, 25.-28. Juni 2007, Miami.
2008 M. Hepperle: "ModelCenter at DLR: Applications and Developments", 1st European ModelCenter User's Conference, 15-16 October 2008, Braunschweig.
  M. Hepperle: "MDO of Forward Swept Wings", Präsentation auf dem KATnet II Workshop, 28-29 Januar 2008, Braunschweig
2009 L. Bertsch, O. Schneider, H. Hemmer, M. Hepperle, O. Macke: "Process Implementation for the System Evaluation of new Low-Noise STOL Transportation Concepts", CEAS/KATnet II Conference on Key Aerodynamic Technologies, 12-14 May 2009, Bremen.
  M. Hepperle: "Alternative Flugzeugkonzepte", Präsentation im Flugtechnischen Seminar, 3. Juli 2009, Technische Universität Berlin.
  C. Liersch, M. Hepperle, "A Unified Approach for Multidisciplinary Preliminary Aircraft Design", CEAS European Air and Space Conference, 26-29 October 2009, Manchester.
2010 M. Hepperle, "Inverse Aerodynamic Design Procedure for Propellers Having a Prescribed Chord Length Distribution", Journal of Aircraft, Volume 47, Number 6, November-December 2010.
2011 A. Ronzheimer, M. Hepperle, J. Brezillon, O. Brodersen, J. Lieser, "Aerodynamic Optimal Engine Integration at the Fuselage Tail of a Generic Business Jet Configuration", DGLR-Symposium, 2011.
  A. Ronzheimer, M. Hepperle, J. Brezillon, O. Brodersen, J. Lieser, "Aerodynamic Optimal Engine Integration for a Business Jet Configuration", AIAA-Summer Conference, Honolulu, 2011.
  C. Liersch, M. Hepperle, "A distributed toolbox for multidisciplinary preliminary aircraft design", CEAS Aeronautical Journal Vol. 2, No.1, 2011.
  M. Hepperle, "Elektromobilität - auch in der Luft?", 35. Symposium für Segelflugzeugentwicklung, Gersfeld/Wasserkuppe, 17.-18. 11. 2011.
2012 L. Müller, D. Kožulović, M. Hepperle, R. Radespiel, "Installation Effects of a Propeller Over a Wing with Internally Blown Flap", AIAA Applied Aerodynamics Conference, New Orleans, 2012
  L. Müller, D. Kozulovic, M. Hepperle, R. Radespiel, "The Influence of the Propeller Position on the Aerodynamics of a Channel Wing", Proceedings of the 61. Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress, No. DLRK 2012-281259, Berlin (Germany), 2012.
  M. Hepperle: "A Preliminary Aircraft Design Process", 2nd European ModelCenter User's Conference, 26-27 June 2012, Toulouse.
  M. Hepperle, "Electric Flight - Potential and Limitations [Paper]", [Präsentation], AVT-209 Workshop on Energy Efficient Technologies and Concepts Operation, Lissabon, 22.-24. Oktober 2012.
2013 M. Hepperle, "Low Noise Aircraft Configurations", "Electric Flight - Potential and Limitations", "Flying Wing Transport Aircraft - Review and Research",
Presentation at the CAE-DLR Seminar, Beijing, 14 - 19 September 2013.
  M. Hepperle, "Electric Flight - Potential and Limitations", Presentation at the workshop on "Energy Efficient Aircraft Configurations, Technologies and Concepts of Operation", Sao José dos Campos, 19 - 21 November 2013.
2014 L. Müller, W. Heinze, D. Kozulovic, M. Hepperle, R. Radespiel, "Aerodynamic Installation Effects of an Over-the-Wing Propeller on a High-Lift Configuration", Journal of Aircraft, Vol. 51, No. 1, pp. 249-258, 2014.
2015 R. Sturm, M. Hepperle, "Crashworthiness and ditching behaviour of blended-wing-body (BWB) aircraft design", International Journal of Crashworthiness, 2015.
  M. Hepperle, "Propeller für elektrisch angetrieben Flugzeuge", Presentation at Symposium on Electric Flight, Airport Stuttgart, 2015.
2016 M. Hepperle, "Aspects of Distributed Propulsion - A View on Regional Aircraft", Presentation at Symposium on Electric Flight, Airport Stuttgart, 2016.

  Auf dieser Seite   zum SeitenanfangZurück zum Seitenanfang   Seite wechseln   Zurück zur Startseite

 

Hinweise und Impressum:

Diese Seiten nur gelegentlich und nicht dauerhaft angeboten, so dass sich Angaben wie e-Mail Adressen, Verweise und Inhalte jederzeit ändern können.
Erwähnte Handelsmarken sind Eigentum des jeweiligen Besitzers.
Auch wenn sie versehentlich nicht ausdrücklich gekennzeichnet sind kann nicht davon ausgegangen werden, dass der betreffende Name frei von rechten Dritter ist.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Wer die angegebenen e-Mail Adresse(n) oder die postalische Anschrift für unverlangt eingesandte geschäftliche Mitteilungen, Werbung, Umfragen oder andere nicht angeforderte Zwecke verwendet, muss damit rechnen, rechtlich belangt zu werden. Für die Belegung von Speicherplatz und das Löschen jeder solcher Mitteilungen wird je nach Aufwand ein Betrag von mindestens € 25,00 berechnet. Außerdem soll ihn der Teufel oder sonst wer niederer holen.